Tagesanzeiger22.03.2017 -Die Entwicklung der Status in der Bevölkerung der Stadt Zürich, Interview mit Philipp Klaus im TagesAnzeiger.

Philipp Klaus (2015): Räume und Bewegungen der Kreativen Zürich 1989-2014. Eine Studie des INURA Zürich Institut im Auftrag von Stadtentwicklung Zürich.

Brigitta Borghoff, Philipp Klaus, und Thomas Lang (2014): Die Kultur und Kreativwirtschaft in Winterthur und Region. Eine empirische Potenzial- und Entwicklungsstudie. Herausgegeben von ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Richard Wolff: "The Five Lives of HB Südwest: Zurich’s Main Station Development from 1969 to 2019" PP. 94-108 Journal Built Environment, Vol 38, No 1, 2012 (497kb)

Klaus Ph. (2012): Zwischennutzung im angespannten Markt. In: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Stadtpilot Spezial, Offene Räume in der Stadtentwicklung. Berlin. (pdf 5,6MB)

Tages-Anzeiger 26. Juni 2010, «Der Prime Tower ist eine Erweiterung des Paradeplatzes» Interview mit Philipp Klaus und Richard Wolff. (pdf 377kb)

Marc Angst, Philipp Klaus, Tabea Michaelis, Rosmarie Müller, Stephan Müller, Richard Wolf (Hrsg.)(2010): zone*imaginaire - Zwischennutzugen in Industriearealen. Zürich, vdf-Verlag.

Tagblatt der Stadt Zürich, 27.5.09 - Interview mit Richard Wolff über die Entwicklung von Zürich. (pdf 116kb)

Klaus Ph. (2009): Industriebrachen und Kulturblueten. Vom Wert und dem Dilemma von Zwischennutzungen, DISP 175, 4/2008, S. 73 – 76. (pdf 132kb)

Klaus Ph. (2009): Urbane Kontexte der Kulturproduktion – Raeume der Kreativwirtschaft, DISP 175, 4/2008, S. 17 – 25. (pdf 1,9MB)

Klaus, Philipp, Dominic Bentz und Claudia Hofstetter (2008): Geographie der Kreativwirtschaft. Visualisierung und Interpretation der räumlichen Entwicklung der Zürcher Kreativwirtschaft. In: INURA Zürich Institut, Zürcher Hochschule der Künste, Statistisches Amt des Kantons Zürich (hrsg.): Zweiter Zürcher Kreativwirtschaftsbericht, Zürich (pdf 3,71MB)

Klaus Ph (2007): Die Finanzstadt braucht den Kreativdünger.
Tages-Anzeiger 29. Juni 2007, Zürich
(pdf 380kb)

Klaus Ph (2007): Kulturelle Innovation im städitschen Kontext. In: KM Das Monatsmagazin von Kulturmanagement Network, Nr. 7, Mai 2007, S. 17-19 (pdf 476kb)

INURA Zürich Institut, Richard Wolff: Diskussionspapier PM10. Auswirkungen des motorisierten Strassenverkehrs auf die PM10- (Feinstaub-) Problematik der Stadt Zürich (pdf 1.5MB)

INURA Zürich Institut, Philipp Klaus: Motivation und Voraussetzungen für Freiwilligenarbeit in der Quartierentwicklung. Beispiel Stadt Zürich, Kreis 5. Forschungsbericht. September 2006 (pdf 392kb)

Klaus Ph (2006): Das Mass der Weltstadt. Zürichs Position im globalen Netz der Weltstädte. Stadtblick 13, Informationen zur Stadtentwicklung. März 2006. (pdf 1.2MB)

"Kultur kurbelt die Wirtschaft an" Interview mit Philipp Klaus im Tagblatt der Stadt Zürich 20. Juni 2006: (pdf 472kb)

"Nicht kleinkrämerisch werden". Interview mit Philipp Klaus von Tobi Müller über Zürichs Kulturwirtschaft. Tages-Anzeiger 24. April 2006. (pdf 355kb)

Klaus, Philipp (2006): Stadt, Kultur, Innovation. Kulturwirtschaft und kreative innovative Kleinstunternehmen in der Stadt Zürich. Zürich, Seismo-Verlag.
Buchbesprechungen, Artikel, Interviews

Interview mit Philipp Klaus: Nährwert Kultur Maelstrom: Markenzeichen Kulturwirtschaft. Hören Radio LoRa 1.9.2006

Nighttalk (hören) mit Philipp Klaus auf Radio LoRa 22.5.06

Klaus Philipp (2005): Die Kultur gibt 28000 Menschen Arbeit.
Tages-Anzeiger, 23. März 2005, Zürich.
(pdf 204k)

Klaus, Philipp (2004): Zwischen Subkultur und Weltwirtschaft. Kleinunternehmer/-innen aus Kultur, Mode und Gastronomie als Motor von Stadtentwicklungsprozessen. In: Die Wochenzeitung, Nr. 25, 17.6.04.

Klaus, Philipp (2004): Urban Settings in the Competition among Cities. Theomai Journal. Society, Nature and Development Studies. No. 9, Buenos Aires.

Klaus, Philipp und Chris Lüthi (2003):Geballte Ladung; Megacities im 21. Jahrhundert. In: WELTWOCHE 11/03

Klaus, Philipp / Wolff, Richard (2003): Visit Belfast, Besucht Belfast! Belfasts Stadtentwicklung im Zeichen der Troubles. In: Dérive, zeitschrift für stadtforschung. Wien. (pdf 308kb)

Wolff, Richard, Andreas Schneider, Christian Schmid, Philipp Klaus, Andreas Hofer, Hansruedi Hitz, (Hrsg.)(1998): Possible Urban Worlds. Urban Strategies at the End of the 20th Century. Basel, Boston, Berlin, Birkhauser-Verlag

Bretschger, Lucas und Klaus, Philipp (1998): Werkplatz Stadt Zürich. Struktur, Hintergruende und Perspektiven des Industriesektors in der Stadt Zürich, IEW Universitaet Zürich. (pdf 891k)

Nicole Barbieri, Luzia Broger, Philipp Klaus, Christine Steffen, Peter Weber (Hrsg.)(1997): Zentralstrasse. Zürich, Edition Patrick Frey


Downloads und Links
 
Metropole

© 2017 by INURA Zürich Institut